LICHTPLÄTZE


Die Gruppe – wer sind wir?

Ein Bündnis von derzeit 4 EnergetikerInnen, welches im Sommer 2016 von Birgit Müllner ins Leben gerufen wurde und unter der Leitung von Michaela Hofer geführt wird, um dazu beizutragen, diese Welt und uns Menschen zu stärken und die Energien zu nutzen um gesund, wach, lebendig und liebevoll zu leben.

Wir Mitglieder dieser Gruppe sind unterschiedlich in unserer Art und in unserer Arbeitsweise und doch vereint uns alle das innere Bedürfnis, die Welt und das Miteinander der Menschen wieder „heiler“ zu machen, was für uns bedeutet: mehr Respekt und Liebe im Umgang miteinander und allen Lebewesen gegenüber.

Ein achtsamer und wertschätzender Umgang gegenüber dem eigenen Umfeld wirkt sich auch positiv auf das Wohlbefinden jedes Einzelnen aus.
Wir sind frei von jeglichen religiösen, politischen oder esoterischen Absichten und Haltungen.

Was ist unsere Vision?
Mittels verschiedener Projekte erreichen wir die Menschen. Ein zentrales Kernstück sind hier von uns genannte „Lichtplätze“. Diese Lichtplätze werden von uns energetisch installiert und initiieren energetische Heilung, was bedeutet dass diese die Selbstheilungskräfte aktivieren und fördern können.
Ein Lichtplatz ist auch ein Bereich, an dem sich Menschen (und natürlich Tiere) aufhalten können, um einige Minuten oder länger Energie zu tanken, Belastendes loszulassen oder einfach zur Ruhe zu kommen.

WICHTIG: Hier ist keine Form der Manipulation im Spiel. Jede von uns programmierte energetische Heilung passiert ausschließlich in Abstimmung mit der Seele der jeweiligen Person und erfolgt nur in dem Ausmaß und Tempo, wie es dem Wohle der jeweiligen Person dient.
Wir brauchen als Gruppe für die Einrichtung und Energetisierung eines Lichtplatzes zirka eine halbe Stunde bis Stunde vor Ort.

Warum bieten wir Ihnen das an?
Um möglichst viele Personen zu erreichen, benötigen wir zentral gelegene, öffentlich zugängliche Plätze, wo möglichst viele von dieser heilsamen Energie profitieren können.

Ein solcher Platz kann zum Beispiel sein: eine Parkbank in einem Park, eine Nische mitten in der Stadt oder ein Baum, den wir vor Ort mit unserem Wissen und unserem Handeln zu einem Lichtplatz machen.

Was wir von Ihnen benötigen?
Nun, wir könnten diese Lichtplätze auch ohne ihr Wissen einfach installieren und Personen, die dessen Heilkraft wahrnehmen, merken, dass sich an dem Platz etwas verändert hat und es ihnen „gut tut“.

Unser Plan ist es jedoch, dass unsere Lichtplätze:
1. genehmigt und beschildert sind
2. und möglichst viele Menschen davon erfahren.

Ihr Nutzen?
Sie unterstützen die Errichtung eines Kraftplatzes für Ihre Stadt (bzw. Gemeinde) mit deren Bewohnern und Besuchern für sehr wenig Aufwand.

Haben Sie Interesse und einen geeigneten Platz? Wir freuen uns, wenn wir mit Ihnen persönlich unser Projekt und die weitere Vorgehensweise besprechen können.

Kontaktieren Sie uns
per Mail: office@die-gruppe.at
per Telefon: Michaela Hofe 0699/ 10 53 50 32