Die Gruppe - wer wir sind


Ein Bündnis von EnergetikerInnen, welches im Sommer 2016 Birgit Müllner ins Leben gerufen hat und das nun unter der Leitung von Michaela Hofer geführt wird, um dazu beizutragen, diese Welt und uns Menschen zu stärken und die Energien zu nutzen um gesund, wach, lebendig und liebevoll zu leben.

Wir Mitglieder dieser Gruppe sind unterschiedlich in unserer Art und in unserer Arbeitsweise und doch vereint uns alle das innere Bedürfnis, die Welt und das Miteinander der Menschen wahrhaftig heiler zu machen, was für uns bedeutet: mehr Respekt und Liebe im Umgang miteinander und allem Lebenden gegenüber.

Ein achtsamer und wertschätzender Umgang gegenüber dem eigenen Umfeld wirkt sich auch positiv auf das Wohlbefinden jedes Einzelnen aus.

Wir sind frei von jeglichen religiösen, politischen oder esoterischen Absichten, Haltungen und Handlungen.

Neue Mitglieder


Wir sind beim Finden neuer Mitglieder für Die Gruppe.
Voraussetzung dafür ist eine abgeschlossene Energetiker Ausbildung bei Birgit Müllner.

Wir leben die Einheit, die die Vereinigung aller Gegensätze darstellt. Die bedingungslose Liebe steht für uns an oberster Stelle und dadurch ist keine Form der Ausgrenzung oder des Fundamentalismus gegeben. Zu keinem Zeitpunkt geht es uns um persönliche Bereicherung, materielle Bereicherung oder Manipulation.

Warum?
Weil es kurz vor zwölf auf unserem Planeten ist, wir die Schöpfer unserer Wirklichkeit sind und neue Wege gestalten und gehen. Wir sind hier reinkarniert und haben uns damit bewusst entschieden Mensch zu sein und
damit unsere Aufgabe übernommen, um diese zu erfüllen.

Bei Interessse sendet uns ein E-Mail oder kontaktiert uns mittels Kontaktformular auf der Homepage bis spätestens 31. Juli 2019.
Wir senden euch daraufhin gerne die Aufnahmebedingungen zu.

Alles Liebe,
Michaela Hofer im Namen aller Mitglieder

 

Man sollte nie dem Glauben verfallen,
eine kleine Gruppe ideenreicher, engagierter Leute
könnte die Welt nicht ändern.
Tatsächlich wurde sie nie durch etwas anderes geändert.

(Margaret Mead 1901 – 1978, amerikanische Anthropologin)